Verband der Landwirtschaftskammern e.V.

Verband der Landwirtschaftskammern

Gerhard Schwetje
Gerhard Schwetje,
Präsident des VLK

Mitglieder

Die Landwirtschaftskammern und die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft sowie der Bayerische Bauernverband sind im Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) zusammengeschlossen. Mitglied im VLK kann jede Landwirtschaftskammer oder jede andere berufsständische Institution mit gleicher Aufgabenstellung sein.

Aufgaben

Der Verband der Landwirtschaftskammern ist bundesweit die einzige neutrale Plattform für die Koordinierung der Zusammenarbeit zwischen den Fachleuten der Länder aus den Bereichen Bildung und Beratung der Landwirtschaftskammern, Länderagrarverwaltungen und berufsständisch getragenen Beratungsdiensten in Deutschland. Der VLK koordiniert und moderiert jährlich rund 40 Fachgremiensitzungen (Fachgremien) aus nahezu allen Bereichen der Agrarwirtschaft. In der Gremienarbeit sind die Agrarverwaltungen und Einrichtungen der Länder und des Berufsstandes (Landesanstalten für Landwirtschaft und Gartenbau, Landwirtschaftskammern u. a.) vernetzt. Weiterhin sind Vertreter der Bundesministerien, der nachgeordneten Bundesbehörden sowie der Bundesverbände über einen Gaststatus in die Zusammenarbeit der Länderagrarverwaltungen einbezogen.

Ziele sind die Zusammenarbeit und fachliche Abstimmung der landwirtschaftlichen Fachverwaltungen und -einrichtungen aller Bundesländer. Der Fokus liegt dabei auf:

Der VLK ist Bindeglied zwischen den Bundesministerien und den Landwirtschaftskammern, unterstützt die Kommunikation und den fachlichen Austausch und gibt Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen ab.

ListenpfeilOrganisationsplan des VLKPDF-Datei 50 KB

Bundesweit ist der VLK mit vielen Institutionen und Organisationen des Agrarbereichs vernetzt. Eine gute Zusammenarbeit mit Akteuren aus den Bereichen Bildung, Beratung, landwirtschaftliche und gärtnerische Erzeugung, dem Umwelt- und Ressourcenschutz sowie der ländlichen Räume ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir stehen für fachliche Kompetenz und Wissensvermittlung – für Menschen auf dem Land und in der Stadt.

Der VLK ist zudem Mitglied im Zentralausschuss der Deutschen Landwirtschaft.

IInternational stehen wir in regelmäßigem Kontakt zu den europäischen Landwirtschaftskammern und dem Ausschuss der berufsständischen landwirtschaftlichen Organisationen der Europäischen Union (COPA).

Landwirtschaftliche Rentenbank Die Arbeit des Verbandes der Landwirtschaftskammern wird von der Landwirtschaftlichen Rentenbank gefördert.
  

Verband der Landwirtschaftskammern e.V. Claire-Waldoff-Str. 7 • 10117 Berlin Telefon 030 31904-500, Telefax 030 31904-520 • E-Mail info@vlk-agrar.de Wegbeschreibung